Home | SitemapDruckansicht | Schrift grösser/kleiner | Mobile-Ansicht
uzh logo
 
 
Sammelsurium Banner

2008 Sammelsurium der Tiere

- Von der Wunderkammer zur universitären Sammlung

bis 18. Januar 09

Wisent aus Adelsbesitz, Schimpanse der Raumfahrt, Riesenfaultier aus dem Erdreich, von der Sammellust zur wissenschaftlichen Sammlung, vom Ausstopfen zur modernen Präparierkunst, von  Sammelschränken in Privathäusern hin zu Rollregalen in Universitätskellern...

Anlässlich des 175jährigen Jubiläums der Universität Zürich erarbeitete das Zoologische Museum mit dem Historischen Seminar der Universität Zürich seine Geschichte. Das Ergebnis ist in der Sonderausstellung zu sehen und im Begleitkatalog nachzulesen. Gezeigt werden zahlreichen Exponate aus den verschiedenen Sammlungen und erstmals auch Dokumente aus dem eigenen Archiv.

Eiserne Sammlungsgestelle mit einer Fülle von Objekten sind die optischen Leitmotive der Ausstellung. Die Texte sind auf übergossen Registraturkarten, untergebracht in Transportkisten wie sie früher für den Import von Sammlungen verwendet wurden, und können von den Besuchenden - bequem auf den Kisten sitzend - hervor genommen und gelesen werden. So werden an insgesamt 16 teils interaktiven Stationen unzählige Geschichten des Zoologischen Museums auf lebendige und anschauliche Art und Weise erzählt.

mehr: Original Homepage

Massenaussterben Bild01
Abstand
Massenaussterben Bild02
Abstand
Massenaussterben Bild03
Massenaussterben Bild04
Abstand
Massenaussterben Bild05
Abstand
Massenaussterben Bild06
Massenaussterben Bild07
Abstand
Massenaussterben Bild08
Abstand
Massenaussterben Bild09
Massenaussterben Bild10
Abstand
Massenaussterben Bild11
Abstand
Massenaussterben Bild12