Sanierung und Umbau im Museum

Sanierung und Umbau im Museum 2020

Wegen Umbau- und Sanierungsarbeiten bleibt das Zoologische Museum der UZH bis Anfang September 2020 geschlossen. Die Sanierung des 1914 erstellten, denkmalgeschützten Universitätsgebäudes war ursprünglich für den Sommer 2020 geplant. Einige Vorbereitungsarbeiten wurden vorgezogen und bereits im Frühling dieses Jahres umgesetzt. Auf dieser Seite können Sie mitverfolgen, was aktuell im Museum passiert.

 

Ende Juni:

Bei der Vitrinenräumung werden die Präparate begutachtet. Grosse Präparate werden zusammengeschoben und bleiben in den Vitrinen stehen. Kleine Präparate werden an verschiedenen Orten im Museum zwischengelagert. Nun können die Vitrinendichtungen repariert und die Belüftung und Verkabelung kontrolliert werden. Auch die Wiedereinrichtung des Erdgeschosses hat bereits begonnen.
202006_Arbeit_in_der_Vitrine
Zoom (JPG, 7502 KB)
Begutachten der Präparate
Abstand
202006_Vitrine_Palaearktis
Zoom (JPG, 7327 KB)
Vitrine Paläarktis
202006_Arbeit_an_der_Vitrine_I
Zoom (JPG, 513 KB)
Kontrolle einer Vitrinentür
 
202006_Vitrinenverkabelung
Zoom (JPG, 8894 KB)
Vitrinenverkabelung
202006_Anschluss_Insektentisch
Zoom
Wiedereinrichtung des Erdgeschosses: Anschluss Insektentisch

 

Mitte Juni:

Viele Dichtungen der über 30 Jahre alten Vitrinen sind porös oder beschädigt. Damit die Tierpräparate vor Schädlingen geschützt bleiben, werden diese Dichtungen erneuert. Zur Sicherheit müssen dazu die Tierpräparate aus den Vitrinen geräumt und während der Arbeiten an den Vitrinen zwischengelagert werden. 
Zwischenlagerung Tierpräparate
Zoom
Zwischenlagerung Präparate
Abstand
2020 Sanierung UG
Zoom
Vitrinenräumung im UG
2020 Sanierung Einpacken
Zoom
Verpackung Tierpräparate
 
2020 Sanierung Eisbaer
Zoom
Kisten für die Räumung

Juni bis Frühling 2021:

Die Räumlichkeiten im hinteren Teil des Museums werden zu einer Schatzkammer umfunktioniert. Bis zur Eröffnung der neuen Schatzkammer wird es allerdings noch etwas länger dauern: der neue Inhalt wird erst im Frühling 2021 angeliefert.
2020 Sanierung AV-Nische
Zoom
Bauarbeiten Schatzkammer

Anfangs Juni:

Nach den Schleifarbeiten wird der Boden versiegelt und mit einer Schutzfolie abgedeckt, damit die nächsten Schritte der Umbau- und Sanierungsarbeiten das neue Parkett nicht beschädigen.
2020 Sanierung Floorliner
Zoom
Neues Parkett mit Schutzfolie

Mitte Mai:

Das Parkett wird abgeschliffen und wo nötig werden die kaputten Holzklötzchen ersetzt.
2020 Sanierung abschleifen
Zoom
Abschleifen des Parketts
Abstand
2020 Sanierung Holzklötze
Zoom
Kaputte Holzklötzchen

Anfangs Mai:

Um die Tierpräparate im Museum vor Staub zu schützen, sind die Vitrinen mit Abdeckfolien und Staubwänden gesichert. Die Vorbereitungsarbeiten für die Parkettsanierung sind abgeschlossen.
2020 Sanierung Steinbockvitrine
Zoom
Vor Staub geschützte Vitrine