Navigation auf uzh.ch

Zoologisches Museum der Universität Zürich

Masterpieces – Die Kunst der Natur

Stufe: ab Sekundarstufe 1, Erwachsene

Seit Jahrtausenden ist der Mensch fasziniert von der Ästhetik, die sich in der Natur findet. Symmetrien, Spiralen, Fraktale und weitere Gesetzmässigkeiten durchziehen unter anderem Pflanzen und Ammoniten, fanden aber auch Einzug in Kunstwerke und die Architektur.

Bei der Führung durch unsere Schatzkammer tauchen wir ein in die Welt der «Masterpieces» und erleben Fossilien aus einem anderen Blickwinkel. Wir nehmen schimmernde, verworrene und unscheinbare Exponate unter die Lupe, decken Faszinierendes über deren Biologie auf und untersuchen, welchen Bezug sie zu Kunstwerken des Menschen haben. Mit einem geschärften Blick lassen sich die wundersamen Muster der Natur danach auch ausserhalb der Schatzkammer erkennen.

Weitere Informationen zur Schatzkammer

 

Geförderte Kompetenzen gemäss LP 21 ZH:

  • NT.8.1 Evolutionstheorie an Beispielen erkennen
  • RZG.1.3 Naturphänomene, Ablagerungen erklären
  • BG.3.A.1 Kunstwerke und Bilder lesen
  • BG.1.A.3 Ästhetisches Urteil bilden und begründen